Menu

aktuelles

Anmeldung zur Schulbuchausleihe gegen Gebühr für das Schuljahr 2017/2018 an Schulen in Trägerschaft des Landkreises Vulkaneifel

Anmeldezeitraum: 22. Mai bis 09. Juni 2017

SchulbuchausleiheBis zum 19. Mai 2017 werden allen Schülerinnen und Schülern der Schulen in Trägerschaft des Landkreises Vulkaneifel, an denen die Teilnahme an der Schulbuchausleihe möglich ist, (Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun, Thomas-Morus-Gymnasium Daun, St. Matthias-Gymnasium Gerolstein, Drei-Maare-Realschule plus Daun und die Vollzeitbildungsgänge mit Ausnahme des Berufsvorbereitungsjahres der Berufsbildenden Schule Vulkaneifel) Serienbriefe mit den entsprechenden Freischaltcodes und Hinweisen zur Servicestelle sowie entsprechende Merkblätter ausgehändigt, mit welchen die Schülerinnen und Schüler zur Ausleihe gegen Gebühr für das Schuljahr 2017/2018 angemeldet werden können. Die entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln muss für jedes Schuljahr neu durch das Elternportal erklärt werden.

Die weiteren Schritte werden auf der Internetseite www.lmf-online.rlp.de erklärt. Falls Sie Fragen bzgl. der Anmeldung haben, steht Ihnen die Servicestelle zu den unten aufgeführten Zeiten zur Verfügung.
Sollten Sie den Antrag auf Lernmittelfreiheit für das Schuljahr 2017/2018 fristgerecht gestellt und eine Bewilligung erhalten haben, ist von Ihnen, mit Ausnahme der Abholung des Buchpaketes, nichts weiter zu veranlassen.


Im Falle einer Ablehnung können Sie mit Hilfe des Freischaltcodes, falls gewünscht,  die endgültige Anmeldung zur Ausleihe gegen Gebühr erklären. Beachten Sie jedoch, dass die Freischaltung und die Bestellung zwei unterschiedliche Vorgänge sind. Zunächst muss die Freischaltung der Schülerin oder des Schülers mit Hilfe des Freischaltcodes im Portal veranlasst werden. Im Anschluss daran ist eine verbindliche Bestellung möglich. Sollten die Bücher nicht über das Portal bestellt werden, sind die Schulbücher auf eigene Kosten zu beschaffen.
Wir bitten um Beachtung, dass die Anmeldung zur Ausleihe in entgeltlicher Form im Elternportal lediglich zwischen dem 22. Mai und 09. Juni 2017 möglich ist.
Besteht noch Unklarheit darüber, welche Schule die Schülerin oder der Schüler im neuen Schuljahr besuchen wird, empfehlen wir Ihnen aus Gründen der Fristwahrung, trotzdem eine verbindliche Bestellung zu veranlassen. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung für die Ausleihe gegen Gebühr für komplett Rheinland-Pfalz gültig ist.
Sollte Ihr Kind also nach der verbindlichen Anmeldung zur entgeltlichen Variante der Schulbuchausleihe die Schule innerhalb Rheinland-Pfalz wechseln, wird die Anmeldung übertragen. Mit anderen Worten heißt dies, dass es sichergestellt ist, dass Ihr Kind die korrekten Bücher für die Schule erhält, die es dann auch tatsächlich besucht.

Zu einem späteren Zeitpunkt als dem oben genannten Termin ist eine entgeltliche Bestellung grundsätzlich nicht mehr möglich.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen montags bis freitags in der Zeit von 08.00-12.00 Uhr zur Verfügung:
Jasmin Theisen, Büro 309, Tel.:
06592/933-396,
E-Mail: jasmin.theisen@vulkaneifel.de

Darüber hinaus ist eine Fragestellung per Mail über die Adresse schulbuchausleihe@vulkaneifel.de möglich.