Menu

aktuelles

Beamten/Beamtin mit der Qualifikation für das dritte Einstiegsamt oder eine/n vergleichbaren Tarifbeschäftigte/n

Die Kreisverwaltung Vulkaneifel stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Beamten/Beamtin mit der Qualifikation für das dritte Einstiegsamt oder eine/n vergleichbaren Tarifbeschäftigte/n im Rahmen eines unbefristeten Vollzeitbeschäftigungsverhältnisses ein.

Sie erfüllen das Anforderungsprofil bei

  • erfolgreich abgeschlossenem Vorbereitungsdienst für den Zugang zum dritten Einstiegsamt an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen oder einer vergleichbaren Verwaltungs(Fach-)Hochschule (ehemals gehobener nichttechnischer Dienst)
  • alternativ erfolgreich absolvierter Fortbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in (Angestelltenlehrgang II)
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Entscheidungsfreude
  • Berufserfahrung ist von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in den vielfältigen Aufgabengebieten der Kreisverwaltung Vulkaneifel
  • ein leistungsgerechtes Entgelt bis zu der Besoldungsgruppe A 10 LBesG bzw. bis zu der Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD), zuzüglich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • bei entsprechender Bewährung gute Fortbildungs- und Aufstiegschancen

Ihre Bewerbung erwarten wir bis zum 22.10.2017.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. In Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte in elektronischer Form, zusammengefasst zu einem Dokument im pdf-Format, an die nebenstehende Mailadresse. Bitte reichen Sie keine (Original-) Unterlagen in Papierform oder Bewerbungsmappen etc. ein, da diese aus organisatorischen Gründen nicht zurück-gesandt werden.