Menu

aktuelles

Jugendbandcontest Sonntag auf der Sparkassenbühne

Sechs Jugendbands aus der Region Daun stecken in diesen Tagen in ihren Proberäumen und üben für den großen Auftritt am Sonntag.

Jeder der insgesamt 48 Teilnehmer am Jugendbandcontest, der im Rahmen der Feierlichkeiten zum 200-jährigen Jubiläum des Landkreies Vulkaneifel stattfindet, wünscht sich mit seinen Rock-Kumpels auf den ersten Platz. Bewertet werden nicht nur die musikalische Qualität, sondern auch das Erscheinen, das Miteinander und der Eindruck, der beim Publikum hinerlassen wird.

Los geht es um 11.30 Uhr. Dann spielen Schlag auf Schlag die GSG-Musikschul-Bigband, Sounded, The Mameless, Unicorn, die Abiband 2016 und The Sitting Giants. Und während die Fach-Jury – bestehend aus Thomas Schwab (Musiker, Komponist, Autor, Musical Director und Produzent – u.a. bekannt durch die Musicals Yakari oder Christmas Moments), Ziggy Has Ardeur (Bandcoach, Sänger und Vertreter der LAG Rock & Pop aus Koblenz), Ulli Pallemanns (Musikproduzent) und Marcel Hacken (Gitarrist & Bassist Elastiq) ihre Köpfe zusammensteckt, sorgt Specialguest JohnsEn außer Konkurrenz für die richtige Stimmung.

Kommt vorbei, seht euch die Stars von morgen an und feuert eure Lieblingsband an.

Abiband 2016

Abiband2016Der Name verrät, wo und wann sich die zwei Frauen und drei Männer zusammengetan haben. Am Sonntag haben die fünf eine Überraschung im Gepäck: Sie präsentieren ihren eigenen Song „Family Pictures“ auf der Sparkassenbühne.

 

 

 The Mameless

MamelessWenn The Mameless rockt, geht man automatisch im Rhythmus mit. Die fünf Jungs stellen die jüngste Band auf dem Jugendbandcontest. Der „Benjamin“ der Gruppe ist gerade mal zwölf. Aber spielen wie die Großen!

 

 

 

Unicorn

UnicornDie Band Unicorn jazzt für das Geschwister-Scholl-Gymnasium. Unicorn gibt es seit sechs Jahren in nahezu unveränderter Besetzung. Vielen ist die Band bekannt, spielt sie doch auf Veranstaltungen des Kreises wie verkaufsoffenen Sonntagen und der Kulturveranstaltung „Jugend macht Kunst“ in der Volksbank oder der Eröffnung der überregional bekannten Dauner Fototagen.

 

 GSG Musikschul-Bigband

Die GSG Musikschul-Bigband hat sich 2002 gegründet und gibt zwei bis drei Konzerte im Jahr. Blechbläser, Gitarre, Schlagzeug und Percussion entführen die Zuschauer in die Ära des Swing. Die 20-köpfige Bigband spielt für den Wettbewerb drei absolute Bigband-Klassiker.

The Sitting Giants

The Sitting Giants tritt Sonntag als reine Schüler-Band auf. Normalerweise ist die Band jedoch eine bis zu achtköpfige Schüler-Lehrer-Elternband der St. Laurentius Förderschule. Sie spielen Stücke aus dem Pop, Rock und Blues. Seien wir gespannt auf die Eigenkomposition „Schlepper-Blues“.

     Sounded

     Pop-ig geht es bei Sounded zu. Die drei Stimmen, jeweils eine Gitarre, Bass und Schlagzeug sind
     ein Zusammenschluss einer Musik AG der Graf Salentin Schule Jünkerath und der Musikschule
     Landkreis Vulkaneifel. Die sechs Musiker covern nicht nur, sie haben auch eigene Kompositionen
     dabei.

Special-Guest JohnsEn

JohnsEn 1 klZwei Gitarren, jemand mit dem Gefühl, dass gerade die „Tiefen“ im Musikleben eine wichtige Rolle spielen, der Taktgeber und der Entertainer am Mikrofon. Klingt recht simple, aber wenn diese Faktoren sich vermischen entsteht JohnsEn! Eine Band, vier Musiker – jeder anders als der andere u       nd trotzdem passt alles zusammen. Ihre Lockerheit und Selbstironie spiegeln sich in ihrer Musik und auf der Bühne wider. Die Perfektion macht auch mal Pause - dann macht der Spaß Überstunden.

Ist das Musik oder kann das weg? Ist das Rock, Punk oder Pop? Und warum wird das „E“ groß geschrieben? Viele Fragen, auf die man nur eines antworten kann: Es ist einfach nur JohnsEn! anschauEn - anhörEn – lautdrehEn