Menu

bauen und umwelt

Dorfwettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Der Wettbewerb will die gesellschaftspolitischen und strukturellen Entwicklungen in den Dörfern unterstützen und zur Verbesserung der Lebensverhältnisse in den ländlichen Räumen beitragen. Darüber hinaus soll der Wettbewerb die ganzheitliche und nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raumes unterstützen.

Bürgerinnen, Bürger und ihre Gemeinden sollen angeregt werden Perspektiven für das Dorf in der Landschaft und Region gemeinschaftlich zu entwickeln und nachhaltig umzusetzen, wirtschaftliche Potenziale vor Ort zu erfassen und zu nutzen, das soziale und kulturelle Leben im Dorf zu stärken, die individuellen dörflichen Strukturen einschließlich der erhaltenswerten historischen Bausubstanz auf der Grundlage historischer und landschaftlicher Gegebenheiten zu erhalten und weiter zu entwickeln,die Belange von Natur und Umwelt bei der Erhaltung der Kulturlandschaft und der Entwicklung des Dorfes als Wohn-, Wirtschafts-und Erholungsstandort bewusst zu machen und zu stärken.

Der Wettbewerb soll die Dorfgemeinschaft und die einzelnen Dorfbewohner motivieren, aktiv an der Gestaltung des eigenen Dorfes und seiner Umgebung mitzuwirken. Der Wettbewerb will Ortsgemeinden und Gemeindeteile, die auf diesen Gebieten Vorbildliches leisten, anerkennen und herausstellen. Sie sollen mit ihren beispielhaften Leistungen weitere Orte zu eigenen Aktivitäten anregen.

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind:

  • Ortsgemeinden mit überwiegend dörflichem Charakter bis zu 3000 Einwohnern
  • Gemeindeteile mit überwiegend dörflichem Charakter bis zu 3000 Einwohnern,die vom übrigen besiedelten Gemeindegebiet räumlich klar getrennt sind und eine geschlossene Ansiedlung bilden

Nicht teilnahmeberechtigt sind:

  • Staatlich anerkannte Bade-und Kurorte
  • Gemeindeteile von kreisfreien Städten

Quelle: Informationsbroschüre der Landesregierung

Zuständig