Menu

oeffentliche ausschreibungen

Energetische Sanierung der Heizungsanlage der Grundschule und des Förderzentrums Gerolstein

Öffentliche Ausschreibung nach VOB

Maßnahme: Energetische Sanierung der Heizungsanlage der Grundschule und des Förderzentrums Gerolstein
Objekt: Förderzentrum Gerolstein, Waldstraße 17, 54568 Gerolstein
Auftraggeber:

Kreisverwaltung Vulkaneifel, Mainzer Straße 25, 54550 Daun
Ansprechpartner: Frau Sonja Ewertz, Tel.: 06592/933-320
E-Mail: Sonja Ewertz

Planung und
Bauleitung:
Ingenieurbüro Elmar Koller, Dipl.-Ing. (FH)
Moselstraße 22, 54528 Salmtal
Fleischstraße 57, 54290 Trier
Tel.: 06578/9825-0, E-Mail: info@haustechnik-koller.de
Ausschreibung:

Öffentliche Ausschreibung nach § 3 VOB, Teil A, DIN 1960

Leistung: 1.  Heizungsanlage nach DIN 18380              
     1    St. Erdgas-Blockheizkraftwerk 9 kW (elek.) mit Zubehör
     1    St. Nahwärmeübergabestation
     1    St. Pufferspeicher
     1    St. Frischwasserstation
     1    St. Vor- und Rücklaufverteiler für 8 Heizgruppen
     1    St. Kompressor-Ausdehnungsgefäß mit Zubehör
     1    St. DDC-Regelungsanlage (Heizung + Lüftung)
    55   St. Heizkörper mit Zubehör
    ca. 680 m Edelstahl-Rohrleitungen mit Wärmedämmung
     1    St. Demontagearbeiten vorh. Kesselanlage, Verteiler
Angebotsabgabe:

ausschließlich persönliche oder postalische, schriftliche Angebotsabgabe bis zum 22. Februar 2018 11:00 Uhr
Submissionsort: Kreisverwaltung Vulkaneifel, Mainzer Str. 25, 54550 Daun, Sitzungssaal 15c , Eingangsstempel Kreisverwaltung

Uhrzeit der
Submission:

11.00 Uhr

Anforderung
Angebote:
Die Angebotsunterlagen können ab Mittwoch, den 07. Februar 2018,

• elektronisch unter dem folgenden Link der Deutsche eVergabe http://tinyurl.com/yccoz2sn oder
• beim Ingenieurbüro Elmar Koller, Moselstraße 22, 54528 Salmtal, angefordert werden. Eine Versendung der schriftlichen Angebotsunterlagen erfolgt erst nach Eingang der u. g. Schutzgebühr (für die Einzelausfertigung einschl. Porto – keine Rückerstattung - GAEB D.83 – Dateien werden bei Anforderung per E-mail zugesandt).
Schutzgebühr: Elektronisch zur Verfügung gestellte Unterlagen werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Schutzgebühr von 40,00 € wird nur bei Anforderung eines schriftlichen Angebots fällig.
Sie ist auf folgendes Konto des Ingenieurbüro Elmar Koller zu überweisen:
Bankverbindung:
IBAN: DE 77 5876 0954 0102 0085 83
BIC-Code: GENODED1WTL (VVR Bank Wittlich)
Eine Erstattung der Schutzgebühr für zu spät eingehende Anforderungen
erfolgt nicht.
Nachprüfstelle: Aufsicht- und Dienstleistungsdirektion, Willy-Brandt-Platz 3,54290 Trier
Ausführung: 1. Ausführungszeitraum 13. + 14. KW 2018, (vorbereitende Maßnahmen KG)
2. Ausführungszeitraum ab ca. 22. KW, wobei für die Kalenderwochen 25. – 31. ein erhöhter Personaleinsatz erforderlich ist (mind. 5 - 6 Monteure, Installation in den Klassenräumen)                         
Eröffnungs-
termin:
Donnerstag, den 22. Februar 2018, um 11:00 Uhr im Sitzungssaal 15c der Kreisverwaltung Vulkaneifel, Mainzer Straße 25, 54550 Daun
  Kreisverwaltung Vulkaneifel
Daun, den 03.02.2018
i. A. Sonja Ewertz