Menu

Familie

Seniorenbeirat

Zur Wahrnehmung der Interessen der älteren Mitbürger/innen im Landkreis Vulkaneifel wurde bereits im Jahre 2000 ein Beirat für Seniorinnen und Senioren gebildet. Gemäß seiner Satzung ist er eine Interessenvertretung der älteren Generation. Er arbeitet ehrenamtlich, überparteilich und überkonfessionell. Der Beirat gibt Anregungen und Empfehlungen an Behörden, Verbände und Organisationen. Darüber hinaus fördert er den Erfahrungsaustausch, die Meinungsbildung und die Koordination von Maßnahmen für ältere Menschen.

Daher ist es ein besonderes Anliegen des Beirats für Seniorinnen und Senioren die älteren Menschen zu ermuntern, ihre Erfahrungen, ihre Kompetenzen und ihre Ideen einzubringen,  um so von den Interessen, Hinweisen, Impulsen und Anregungen in den Gemeinden zu erfahren.

Der Seniorenbeirat besteht aus 10 Mitgliedern, wobei die Fraktionen des Kreistages fünf Mitglieder entsenden. Weitere fünf Mitglieder aus  Vereinen, Verbänden, Organisationen oder als Privatperson, die sich  um die Belange der älteren Menschen kümmern, werden auf Vorschlag des Landrats vom Kreistag gewählt für die Dauer der Wahlzeit des Kreistages.

Der Seniorenbeirat arbeitet eng mit den Sicherheitsberaterinnen und Sicherheitsberater für Senioren zusammen.

Kontakt:

Vorsitzender:
Helmut Giesen
Waldweg 5
54550 Daun
Tel.: 06592-3933
E-Mail: helgie@freenet.de

Stellvertretender Vorsitzender:
Gottfried Gilles
Lieserstraße 19
54550 Daun
Tel.: 06592-7557
E-Mail: go-gilles@t-online.de

Geschäftsstelle:
Kreisverwaltung Vulkaneifel
Edith Peters
Mainzer Straße 25
54550 Daun
Tel.: 06592-933 307
E-Mail: seniorenbeirat@vulkaneifel.de


Dokumente / Links:

 

Zuständig