Menu

sicherheit

Hausnummern (Bedeutung im Notfall)

Stellen Sie sich vor: Bei einem Notfall oder einem Feuer warten Sie auf Rettungsdienst oder Feuerwehr. Die Fahrzeuge sind noch einiges entfernt, fahren aber trotzdem ganz langsam, als wüssten sie nicht, wohin.
Woran könnte das liegen? Die Antwort schreibt leider die Realität: Fehlende oder nicht erkennbare Hausnummern!

Dass eine Hausnummer angebracht sein muss, ist in der Hauptsatzung Ihrer Verbandsgemeinde vorgeschrieben. Dort ist aber nicht geregelt, wie diese auszusehen hat, damit sie "Notfalltauglich" ist. Deshalb sollten Sie im eigenen Interesse einmal Ihr Haus aus diesem Blickwinkel kritisch betrachten.
Die optimale Lösung sind schwarze, geklebte Ziffern auf einer flachen Außenleuchte mit einem weißen Milchglas.

Wenn Sie auf Rettungsdienst oder Feuerwehr warten, sollten Sie in jedem Fall die Außenbeleuchtung einschalten und, wenn möglich, einen Einweiser an die Straße stellen.

Mit der folgenden Checkliste können Sie Ihre Hausnummer prüfen, ob diese auch im Notfall gut erkennbar ist:

gut

schlecht


Hausnummer angebracht

 Hausnummer fehlt

hn hoher kontrast hn niedriger kontrast
Hoher Kontrast, z.B. schwarze Ziffern auf weißem Untergrund

Geringer Kontrast der Hausnummer zum Untergrund, z:B. graue Ziffern auf grauem Anstrich

große Ziffern

Ziffern zu klein

Schriftgestaltung so, dass man nicht raten muss, welche Ziffern gemeint
sind

 nur schwer lesbare Stilschrift, Ziffern in der Höhe versetzt

hn beleucht hn unbel

beleuchtbar oder von Leuchte angestrahlt

unbeleuchtet, im Schatten vorhandener Leuchten, vorhandene Leuchten blenden so, dass Hausnummer nicht mehr erkennbar ist

hn gut sichtb hn schlecht

Vom Fahrer- oder Beifahrersitz eines ankommenden Fahrzeuges aus erkennbar

unter Vordach versteckt, seitlich am Haus, obwohl Hauptanfahrt für Ihre Straße aus der anderen Richtung
An einem Stein im Vorgarten angebracht

hn schild haus ohne hinweis auf hn
bei weit zurückliegenden Gebäuden oder Anliegerwegen Schild mit z.B.:
„Zu den Häusern Nr. 16, 18 u. 20“
weit zurückliegende Gebäude oder Anliegerweg ohne Hinweise an der Straße

 

 

Zuständig