Menu

aktuelles

40 Jahre im Dienst des Landes - Landrat Heinz-Peter Thiel feiert sein 40-jähriges Dienstjubiläum

Fast ein halbes Jahrhundert im Dienste des Landes: Ein Ereignis, das nicht alle Tage daher kommt.

Ein fröhliches Beisamensein von Vertretern aus Politk und Gesellschaft zu Ehren des 40-jährigen Dienstjubiläums von Landrat Heinz-Peter Thiel.40 bewegte, spannende und bereichernde Berufsjahre liegen hinter dem Landrat des Vulkaneifelkreises, Heinz-Peter Thiel. Nach 33 1/2 Jahren Polizeidienst im Land Rheinland-Pfalz, mit Schwerpunkt  Verbrechensbekämpfung in der Organisierten Kriminalität, Krisenmanagement von Präventionskonzeptionen zu Amoklagen, wurde er am 01. April 2013 als Landrat des Landkreises Vulkaneifel ernannt und somit als landesweit einzig parteiloser und unabhängiger Landrat für 8 Jahre urgewählt. Dabei war und ist ihm "seine“ Eigenverantwortlichkeit besonders wichtig. Die Verantwortung als unabhängiger Kommunalpolitiker Konflikte zu lösen, Interessen zu bündeln und so die regionale Entwicklung mit innovativen Ideen voranzutreiben, ist das was ihn Tag für Tag antreibt.

Mit seinem selbstgewählten Zitat „Landrat mit Leib und Seele“ ist die Hingabe zu seiner Arbeit, im Polizei wie auch im Kommunalpolitischen Dienst, - die nun bereits 40 Jahre andauert - bestens zu beschreiben. Dieses Engagement wurde daher vergangene Woche in Anwesenheit von Vertretern aus Kommunal-, Landes- und Bundespolitik sowie aus Wirtschaft und Gesellschaft im Rahmen einer kleinen Feierstunde anerkannt. Anwesend war u.a. auch der Staatsminister des Ministeriums des Innern und für Sport, Randolf Stich, der Landrat Heinz-Peter Thiel die offizielle Jubiläumsurkunde überreichte.

Außerdem waren ADD- Präsident Thomas Linnertz sowie MdB Patrick Schnieder und MdL Gordon Schnieder gekommen. Auch Landratskollege Günter Schartz aus dem Landkreis Trier-Saarburg war als Vorsitzender des Landkreistages Rheinland-Pfalz neben den Verbandsgemeindebürgermeistern und weiteren Vertretern aus der Kommunalpolitik anwesend, um seine Glückwünsche zu überreichen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok