Menu

aktuelles

Der Neue steht fest! - Und der ist kein Unbekannter

Nun ist es offiziell:
Thomas Follmann ist zum kommissarischen Leiter der Drei-Maare Realschule Plus in Daun ernannt worden.

Kein unbekanntes Gesicht: Landrat Thiel gratuliert Thomas Follmann zur kommissarischen Leitung der Drei-Maare-Realschule Plus in Daun„Ich bin stolz, die Leitung und die Verantwortung einer solch innovativen und modernen Schule übernehmen zu dürfen! Gemäß unserem Leitbild, bietet unsere Schule den Schülern, als geschützter Lern-, Kommunikations- und Entwicklungsraum die Möglichkeit, die Tür in ein mündiges Leben zu öffnen und die eigene Zukunft  verantwortungsvoll zu gestalten“, so Thomas Follmann.

Die Drei-Maare-Realschule Plus war nach der rheinland-pfälzischen Schulstrukturreform durch Zusammenlegung der „Hauptschule Daun“ und der „Leopold-von-Daun-Realschule“ im Schuljahr2013/2014 um eine Fachoberschule in der Fachrichtung Gesundheit  und Soziales mit dem Profil Psychologie erweitert worden. Mit der dort erworbenen allgemeinen Fachhochschulreife wird der Zugang zu allen Fachhochschulen und Hochschulen für angewandte Wissenschaften möglich. Der besondere Schwerpunkt ermöglicht sogar an einigen Universitäten die Bewerbung für Humanmedizin, Zahnmedizin und Pharmazie. Die Fachoberschule ist ein zweijähriger Bildungsgang des beruflichen Schulwesens und ist in Rheinland-Pfalz organisatorisch mit der Realschule plus verbunden. „Wir sind froh, dass wir diese Weiterbildungsmöglichkeit in Daun anbieten können.“, erklärt der kommissarische Schulleiter.

Mit der Ernennung zum kommissarischen Leiter betritt Follmann kein unbekanntes Terrain. Seit sechs Jahren ist er als Konrektor an der Schule fest verwurzelt. Vorher war er nach abgelegtem Staatsexamen als Lehrer an der damaligen Grund- und Hauptschule Niederstadtfeld tätig, bis der an der Grundschule Mehren zum Konrektor berufen wurde. 2010 wechselte er als Konrektor und pädagogischer Koordinator zur Grund- und Realschule plus nach Gerolstein, bis er 2012 Konrektor an der damaligen Realschule plus und der heutigen Drei-Maare-Realschule Plus wurde.

Landrat Thiel gratulierte Follman in seiner Funktion als Landrat und damit auch als Träger der Schule herzlich. „Es ist wichtig, jemanden wie Thomas Follmann in dieser Funktion als Schulleiter zu wissen, der den Schulbetrieb weiter entwickelt, modernisiert und den Gegebenheiten anpasst!“ Ideen und Innovationen hat Thomas Follmann bereits. In nächster Zeit möchte er gerne „bewegte Pausen“ anbieten und einen Schwerpunkt beim Thema Ernährung setzen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok