Menu

aktuelles

Ehrung für die „Richter ohne Roben“

Christina Metzger und Reinhold Theisen werden als langjährige Beisitzer des Kreisrechtsausschusses geehrt


v.l.n.r.: Günter Willems (Vorsitzender KRA), Nina Veldkamp (Geschäftsstelle KRA), Reinhold Theisen, Uli Diederichs (Vorsitzender KRA), Landrat Heinz-Peter Thiel sowie das Ehepaar MetzgerVergangene Woche wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Büro des Landrates Heinz-Peter Thiel in der Kreisverwaltung Vulkaneifel Christina Metzger und Reinhold Theisen für ihre langjährige und verantwortungsvolle Tätigkeit als Beisitzer des Kreisrechtsausschusses (KRA) des Landkreises Vulkaneifel ausgezeichnet.

Reinhold Theisen ist bereits seit 10 Jahren als Besitzer des Kreisrechtsauschusses tätig. Dahingegen kann Christina Metzger auf eine 20-jährige Tätigkeit als Beisitzerin im Kreisrechtsausschuss des Landkreises Vulkaneifel zurückblicken. „Als Beisitzer des Kreisrechtsauschusses haben Sie mit Ihrem gesunden Menschenverstand, Ihrer Lebenserfahrung und Ihrer Stimme, im Rahmen der geltenden Gesetze und Vorschriften dazu beigetragen, dass mit umsichtigen Vorschlägen klare Entscheidungen getroffen werden konnten, die oftmals zum Rechtsfrieden unter allen Beteiligten geführt haben. Des Weiteren ist, wie allen Beisitzern des Kreisrechtsausschusses zu verdanken, dass durch ihre umsichtige Arbeit, nicht nur viele Urteile gefällt, sondern  Entscheidungen in Teilen auch befriedet wurden,“, so Landrat Thiel während der Ehrung.

Für ihr jahrelanges Engagement bedankten sich neben Landrat Heinz-Peter Thiel auch die Vorsitzenden des Kreisrechtsausschusses Uli Diederichs und Günter Willems, sowie Nina Veldkamp als Mitarbeiterin der Geschäftsstelle.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok