Menu

aktuelles

Eifel-Erlebnistage der Kreisjugendpflege Vulkaneifel

Das diesjährige Ferienangebot „Eifel-Erlebnistage“ der Kreisjugendpflege Vulkaneifel steht unter dem Motto „Lernen, entdecken und staunen“.

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 – 13 Jahren.
Vom 10.08. – 14.08.2020 jeweils von 08.00h – 17.30h heißt es Neues entdecken.
Vormittags wird mit den Teilnehmer*innen eine Natur-Challenge für Pflanzenforscherinnen und Pflanzenforscher bearbeitet. Dabei gibt es allerlei zu beobachten und zu staunen.
Die Nachmittage werden mit besonderen Highlights ausgestaltet. Neben einer Walderkundung werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Grundlagen des Bogenschießens eingeführt.
Ein besonderes Highlight wird die Zipline-Tour. Entlang gespannter Stahlseile gleiten unsere jungen Naturforscherinnen und Naturforscher von Baum zu Baum, während sie fest mit einem Gurtsystem verbunden sind. Am letzten Abend erwartet uns dann eine besondere Art des Schlafens, das Träumen in den Bäumen.In knapp drei Metern Höhe werden wir in Baumzelten übernachten, mit Blick auf die Baumkronen und den sommerlichen Sternenhimmel. Nach einem reichhaltigen Outdoor-Adventure-Frühstück wandern wir am letzten Tag von Berlingen aus auf die Kasselburg. Neben Rot- und Dammwild werden wir Timber- und Polarwölfe beobachten und uns die Greifvögel anschauen. Eine Besichtigung der Kasselburg darf selbstverständlich nicht fehlen. Das Angebot findet hauptsächlich auf dem Gelände des Haus der Jugend Hillesheim statt. Daneben stehen Tagesausflüge nach Berlingen und Pelm an, sowie eine Übernachtung im Eifel-Adventures-Park in Berlingen.

Tatkräftige Unterstützung erhält unser Kreisjugendpfleger Kevin Fölling von der Jugendpflegerin der VG Gerolstein, Anne Schmitz und dem Team vom Haus der Jugend Gerolstein.

Kurz & Knapp:
Wo:          HDJ-Hillesheim
Alter:        10 – 13 Jahre
Mo.- Mi.:   ab 08.00h – 17.30h
Do.:          ab 08.00h Start,
                Übernachtung im Eifel-Adventures-Park Berlingen
Fr.:           15.30h Abholung an  der Kasselburg
Kosten:     50,00 €

Anmeldung: Kreisjugendpflege Kevin Fölling, Telefon: 06592/933-258,
E-Mail: Fölling, Kevin
Wir freuen uns auf EUCH!

Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind ausschließlich so genannte “Session-Cookies”.
Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir verwenden KEINE Tracking-Cookies