Menu

aktuelles

Mit Digitalisierung die unternehmerische Zukunft sichern

Unternehmerfrühstück „Early Birds“ am 23. Oktober 2018 gemeinsam mit der HTI GmbH, Daun und dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern im Technologie- und Gründerzentrum Daun (TGZ) in Nerdlen
Bei der zehnten Auflage des Unternehmerfrühstücks in der Vulkaneifel dreht sich alles um die Digitalisierung in kleinen und mittelständischen Unternehmen und die Chancen, die sich hieraus ergeben.


Das Bauunternehmen HTI GmbH aus Daun nutzt bereits in vielen Unternehmensbereichen innovative Technologien. So erfolgen beispielsweise die Kommunikation und die Dokumentation auf der Baustelle per Smartphone-App. Auch die Zeiterfassung kann mithilfe dieses Tools geschehen. Für Wolfgang Meier, Geschäftsführer der HTI GmbH, ist eine Effizienzsteigerung fest mit der Digitalisierung verbunden: „Wir setzen auf Digitalisierung, weil wir dadurch eine wesentlich größere Effizienz in der Abarbeitung unserer Aufträge, aber auch in der internen Umset-zung von Verwaltungstätigkeiten sehen“.
Zur Konzeptionierung eines neuen Geschäftsmodells für eine App hat das Unternehmen die Leistungen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern in Anspruch genommen. Wie auch Sie mit Ihrem Unternehmen egal welcher Branche von den Leistungen der Experten aus Kaiserslautern profitieren können, erfahren Sie beim Unternehmerfrühstück am 23. Oktober 2018 im Technologie- und Gründerzentrum Daun in Nerdlen. Am 23. Ok-tober 2018 geht es um 8 Uhr los. Im Vortrag von Dr. Haike Frank, Leiterin des Kompetenzzentrums, erfahren Sie, wo Sie beim Thema Digitalisierung im eigenen Unternehmen anfangen und aufhören sollten, wie Sie den Grad der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen bestimmen und wie Sie konkret von den für KMU kostenlosen Leistungen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums profitieren können. Danach berichtet Wolfgang Meier unter dem Titel „Mit Digitalisierung sicher in die Zukunft“ aus der unternehmerischen Praxis bei HTI.
Mit der Veranstaltungsreihe „Early Birds“ lädt die Wirt-schaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel (WFG) alle Unternehmerinnen und Unternehmer ein, gemeinsam früh über Zukunftsthemen nachzudenken – an einem (Frühstücks-) Tisch und zu Gast bei einem Unternehmerkollegen oder wichtigen Kooperationspartner im Landkreis
Vulkaneifel.
Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird bis zum 18. Oktober 2018 gebeten. Der Einladungs-/Programmflyer steht unter www.wfg-vulkaneifel.de zum kostenfreien Download bereit.


Anmeldung & Kontakt:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft
Vulkaneifel mbH (WFG), Christina Kirst, Mainzer Str. 24, 54550 Daun.
Tel.: 06592/ 933-200,
www.wfg-vulkaneifel.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok