Menu

aktuelles

Kreisverwaltung Vulkaneifel ab sofort auch auf Instagram

Landkreis will Bürgerinnen und Bürger zukünftig noch schneller und umfassender auf unterschiedlichen Plattformen über Wissenswertes und Neuigkeiten informieren.

Der Landkreis Vulkaneifel ist in Zukunft noch breiter in den Sozialen Medien vertreten. Bereits seit dem Jahr 2011 informiert die Kreisverwaltung Vulkaneifel neben den herkömmlichen Printmedien und der Homepage des Landkreises die Bürgerinnen und Bürger über einen eigenen Facebook Account.
Um zukünftig noch mehr Bürgerinnen und Bürger – vor allem auch jüngere Menschen erreichen zu können, hat die Pressestelle des Landkreises Vulkaneifel vor einigen Wochen mit dem Aufbau eines eigenen Instagram Accounts begonnen.
Aufmerksamen Nutzern des Facebook-Accounts des Landkreises Vulkaneifel ist es vermutlich bereits aufgefallen: Neben einem neuen Design der Meldungen, gibt es seit einigen Wochen auch einen eigenen Instagram Account. Damit möchte der Landkreis Vulkaneifel als Dienstleister seine Bürgerinnen und Bürger noch schneller und umfassender auf unterschiedlichen Plattformen erreichen und ansprechen.
Auf Facebook hat der Landkreis Vulkaneifel mehr als 8.000 Abonnenten. Das große Interesse der dort vertretenen Nutzer:innen ist deutlich und zunehmend zu spüren. Die Kreisverwaltung hat sich zum Ziel gesetzt, auch auf Instagram Neuigkeiten und Wissenswertes aus dem Landkreis mit den Abonnentinnen und Abonnenten zu teilen. Auch über die aktuelle Corona-Entwicklung, die immer noch täglich auf ein großes Interesse innerhalb der Bevölkerung stößt, soll informiert werden. So sollen die Infos und Pressemeldungen aus der Kreisverwaltung zukünftig noch mehr Bürgerinnen und Bürger erreichen. Die Nutzung dieser Plattformen hat sich auch in der aktuellen Hochwassersituation bewährt. So hat der Instagram Account bereits kurz nach dem Start über 900 Follower. Darüber hinaus soll den Menschen über die Sozialen Medien des Landkreises zukünftig auch ein Blick hinter die Kulissen der Kreisverwaltung ermöglicht werden. Wir wollen noch gezielter darlegen, wie vielfältig die Aufgaben der Kreisverwaltung und damit auch die Arbeitsbereiche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind.
Natürlich informieren wir auch weiterhin wie gewohnt auf unserer Homepage, in den Kreisseiten „Wir in der Vulkaneifel“ der Mitteilungsblätter und in Pressemitteilungen über Aktuelles aus der Kreisverwaltung und dem Landkreis. Der Instagram-Account des Landkreises Vulkaneifel ist erreichbar über: landkreis.vulkaneifel Der Facebook-Account des Landkreises Vulkaneifel ist erreichbar unter:
www.facebook.com/landkreis-vulkaneifel

Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind ausschließlich so genannte “Session-Cookies”.
Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir verwenden KEINE Tracking-Cookies