Menu

aktuelles

Schulverwaltung: Neuverpachtung der Schülercafeteria / des Schüleraufenthaltsraums in der Berufsbildenden Schule Vulkaneifel in Gerolstein zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Der Schüleraufenthaltsraum in der BBS Vulkaneifel ist mit gastronomischem Mobiliar ausgestattet und kann als Cafeteria oder Restaurant für Schüler und Lehrer betrieben werden.


Die Verpachtung umfasst:

  • Schüleraufenthaltsraum (212 m²) einschließlich Mobiliar (Tische, Stühle, Theke)
  • Komplett eingerichtete Küche (19 m²) mit Kühlschrank, Spüle, Spülmaschine, Herdgruppe mit Warmhaltebecken, Friteuse,
    Bratplatte, Abzugshaube (kein Inventar)
  • Vorratsraum (6,5 m²)
  • Außenbereich mit Tischen

Der Raum ist in der Regel montags bis freitags an Schultagen geöffnet. Alkoholische Getränke, Tabak und Zeitungen/Zeitschriften dürfen nicht angeboten werden. Die Reinigung des Raumes und der Nebenräume obliegt dem Pächter. Betriebskosten, wie Strom, Heizung, Wasser- u. Kanalgebühren sowie Abfallentsorgung werden gesondert abgerechnet. Der Pachtzins richtet sich nach dem Jahresumsatz. Eine Besichtigung der Räumlichkeiten ist nach vorheriger Terminabstimmung mit dem Hausmeister Herrn Carls (Tel.0152-54606810) möglich. Sie haben Interesse, dieses Schülerrestaurant zu bewirtschaften?
Dann schicken Sie Ihre schriftliche Bewerbung als Pächter für das Schülerrestaurant in der BBS Vulkaneifel in Gerolstein an die Kreisverwaltung Vulkaneifel, Abt. Bauen Schulen & ÖPNV, Mainzer Str. 25, 54550 Daun oder per E-Mail an sonja.ewertz@vulkaneifel.de

Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind ausschließlich so genannte “Session-Cookies”.
Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir verwenden KEINE Tracking-Cookies