Menu

aktuelles

Uli Diederichs - 40 Jahre im Dienst

Anfang Februar konnte Kreisverwaltungsdirektor Uli Diederichs sein 40-jähriges Dienstjubiläum feiern.

Diederichs, seit August 1990 bei der Kreisverwaltung in Daun tätig, war zuvor 2 Jahre bei der Bezirksregierung in Trier beschäftigt sowie insgesamt 5 Jahre als Dozent an der Hochschule für Verwaltung in Mayen. Weil Wehrdienst und sein juristisches Referendariat ebenfalls zur Dienstzeit zählen, kann er auf 4 Jahrzehnte im öffentlichen Dienst zurückblicken. Nach Abschluss seines Abiturs 1975 am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Daun, absolvierte er das Studium der Rechtswissenschaften in Mainz, mit Ablegung der ersten und zweiten juristischen Staatsprüfung von 1977-1985.

Der Jubilar an seinem Arbeitsplatz in der Kreisverwaltung Vulkaneifel, Foto: Kreisverwaltung Vulkaneifel
Der Jubilar an seinem Arbeitsplatz in der Kreisverwaltung Vulkaneifel, Foto: Kreisverwaltung Vulkaneifel

In der Kreisverwaltung Vulkaneifel ist Uli Diederichs Geschäftsbereichsleiter der Abteilungen Jugend, Soziales und JobCenter und unter anderem Vorsitzender im Kreisrechtsausschuss.
Landrat Thiel händigte Uli Diederichs, im Beisein von Büroleiter Heinz-Peter Hoffmann und der stellvertretenden Vorsitzenden des Personalrats, Nina Veldkamp, die Dankesurkunde aus und würdigte seine langjährige Arbeit und sein Engagement im Dienste des Landkreises Vulkaneifel.

Nina Veldkamp überbrachte stellvertretend für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Vulkaneifel, ihre Glückwünsche an Uli Diederichs.
Gemeinsam wünschten sie ihm für die Zukunft alles Gute und weiterhin eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind ausschließlich so genannte “Session-Cookies”.
Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir verwenden KEINE Tracking-Cookies