Menu

header corona presse

Aktueller Stand am Mittwoch, 01.07.2020, 18:00 Uhr

Ebenfalls keine Veränderung zum Vortrag
Zahl der an Corona Erkrankten im Landkreis Vulkaneifel bleibt bei vier

Weiterlesen ...


Mit der 10. CoBeLVO lockert Rheinland-Pfalz die Maskenpflicht draußen und bei Privatfeiern

Ab dem 24. Juni 2020 tritt die 10. Corona-Bekämpfungsverordnung in Kraft. Demnach kann ab Mittwoch in Außenbereichen von Restaurants und bei geschlossenen, privaten Feiern auf eine Maske verzichtet werden.

Weiterlesen ...


Weitere Lockerungen ab dem 10.06.2020

Ab Mittwoch, 10.06.2020 gilt die 9. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz. Dort werden weitere Lockerungen wie u.a.:


- Die Öffnung der Badeseen
- Chöre und Musikvereine dürfen unter gewissen Auflagen und Hygienevorschriften wieder proben
- Die Gastronomie darf bis 24 Uhr aufhaben
- Veranstaltungen im Innenbereich sind bis max. 75 Personen wieder erlaubt

geregelt. Ebenso gibt es Hygienekonzepte für die einzelnen Bereiche. Die 9. Corona-Bekämpfungsordnung sowie die Hygienekonzepte sind zu finden unter
https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/



Bereits seit einer Woche keine aktiven bestätigten COVID-19 Fälle mehr im Landkreis Vulkaneifel

 – seit über 4 Wochen keine Neuinfektionen

Schon seit mehr als vier Wochen sind dem Gesundheitsamt des Landkreis Vulkaneifel keine Neuinfektionen mit SARS-CoV 2 mehr gemeldet worden. Am 09. Mai wurde der bisher letzte positive Fall registriert. Der letzte COVID-19 Patient konnte heute vor einer Woche (Pfingstmontag, 01.06.2020) als genesen aus der Quarantäne entlassen werden. Somit gibt es bereits seit einer Woche keine aktiv an COVID-19 erkrankten Personen im Landkreis Vulkaneifel mehr.

Weiterlesen ...


Ministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler zu Besuch beim Gesundheitsamt des Landkreises Vulkaneifel

Corona-Pandemie und deren Bewältigung vor Ort stehen im Mittelpunkt der Gespräche

Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler schaute heute für einen kurzen Präsenzbesuch im Gesundheitsamt des Landkreises Vulkaneifel vorbei. Anlass für den Besuch war der persönliche Austausch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Gesundheitsamtes und mit den Entscheidungsträgern im Landkreis: Mit ihnen erörterte die Ministerin „Problematiken und Hürden“, welche zu Beginn der Corona-Krise zu bewältigen waren sowie die daraus resultierenden Lösungen und Möglichkeiten zur Verbesserung.

Weiterlesen ...


Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind ausschließlich so genannte “Session-Cookies”.
Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir verwenden KEINE Tracking-Cookies