Menu

header corona presse

Besondere Regelungen für Förderschulen mit Schülerinnen und Schülern mit komplexen Beeinträchtigungen und schweren Erkrankungen

Für Schülerinnen und Schüler aller Schularten in Rheinland - Pfalz gilt, dass sie ab Montag, 16. März 2020, bis zum Ende der Osterferien zuhause bleiben sollen. Eine Notbetreuung findet statt. Von der Schulschließung ausgenommen sind Bildungsgänge an 47 Förderschulstandorten , die in einem großen Umfang Schülerinnen und Schüler mit komplexen Beeinträchtigungen und finalen Erkrankungen beschulen.  

Weiterlesen ...


Weitergehende Informationen zur Schließung der Kindertagesstättten in RLP

Regelung der Notbetreuung in Rheinland-Pfalz

Quelle: Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung RLP, Rundschreiben vom 14. März 2020

Die Landesregierung hat auf die steigende Zahl der Corona-Infektionen in Deutschland und in anderen Ländern reagiert und die Schließung der Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz verfügt. Uns erreichen nun viele Fragen, wie Eltern damit umgehen sollen. Deshalb möchten wir Ihnen weitere Informationen mit diesem neuen Schreiben an die Hand geben.

Weiterlesen ...


Schulen und Kitas bleiben geschlossen - Notbetreuung in Kitas wird organisiert

Ab Montag, dem 16.3.2020, bleiben die Schulen und Kindergärten bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 für einen regulären Betrieb geschlossen. Eltern werden gebeten, ihre Kinder - wenn möglich - nicht in die Schulen und Kindertagesstätten zu schicken. Es wird eine Notfallbetreuung eingerichtet.

Weiterlesen ...


Corona-Virus: Informationen zu Veranstaltungen und Schließungen von Kitas und Schulen

Wie die Landesregierung Rheinland-Pfalz aktuell (Freitag, 13.03.2020, 16:30 Uhr) in einer Pressekonferenz offiziell mitteilt, bleiben alle Schulen und Kindergärten in Rheinland Pfalz vom 16. März bis einschließlich 17. April für den regulären Betrieb geschlossen. Nähere Informationen erhalten betroffene Eltern direkt bei den Schulen und Kindertagesstätten.

Ab sofort gilt ein Verbot von Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz über 75 Personen. Für Veranstaltungen unter 75 Gesamtpersonen gelten strenge Auflagen.

Die Kreisverwaltung hält die Bürgerinnen und Bürger an dieser Stelle sowie auf der Homepage des Landkreises über die weiteren aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.


Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind ausschließlich so genannte “Session-Cookies”.
Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir verwenden KEINE Tracking-Cookies