Menu

header corona presse

Rheinland-Pfalz stellt Zweitimpfungen bei AstraZeneca um

Bereits begonnene Impfserien mit AstraZeneca werden in den rheinland-pfälzischen Impfzentren von Montag, 05.07. an grundsätzlich mit einem mRNA-Impfstoff beendet – aktuell also mit den Impfstoffen von Biontech oder Moderna. Bereits nach Bekanntwerden der Änderung der Impfstoffzuweisung hat das Landesimpfzentrum Vulkaneifel in Hillesheim reagiert und die Änderungen bereits ab dem vergangenen Wochenende ohne Probleme umgesetzt und Zweitimpfungen mit dem mRNA-Impfstoff von Biontech-Pfizer beendet.



Darüber hinaus werden künftig mit AstraZeneca beginnende Impfserien in den Impfzentren in einer verkürzten Frist von mindestens vier Wochen mit einem mRNA-Impfstoff beendet. Rheinland-Pfalz schließt sich damit dem bundesweiten Vorgehen auf Basis einer Sondersitzung der Gesundheitsministerkonferenz (GMK) an. Grundlage ist eine Mitteilung der Ständigen Impfkommission (Stiko), die diese heterologen Impfungen aufgrund der höheren Wirksamkeit sowie der Möglichkeit, die Zweitimpfung eher durchzuführen, empfiehlt.

Umstellung der Zweitimpfung bei Astra-Zeneca -Was bedeutet dies konkret für den Betrieb im Landesimpfzentrum Vulkaneifel
Bereits seit dem vergangenen Wochenende wird im Landesimpfzentrum Vulkaneifel allen Personen bei einer vorgesehenen Zweitimpfung mit AstraZeneca der mRNA-Impfstoff von Biontech/Pfizer angeboten. Dabei können die Menschen vor Ort wählen, ob sie bei Astra-Zeneca bleiben wollen oder auf den mRNA-Impfstoff von Biontech/Pfizer bei der Zweitimpfung wechseln möchten. Dies kann auch nochmals vor Ort in einem Gespräch mit einem der Ärztinnen und Ärzte individuell besprochen werden.
Das Land hat festgelegt, dass alle Termine für Zweitimpfungen auch durch die neue Vorgehensweise bestehen bleiben und keine Verschiebung oder Verkürzung des Impfabstandes erfolgt.

Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind ausschließlich so genannte “Session-Cookies”.
Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir verwenden KEINE Tracking-Cookies