Menu

stelleausschreibungen

Stellenanzeige Fleischbeschautierarzt (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Bereich der Veterinärverwaltung der Kreisverwaltung Vulkaneifel eine Stelle als nebenberuflicher

Fleischbeschautierarzt (m/w/d)

im Rahmen regulären Schlachtung, Urlaubs- und Krankheitsvertretung, sowie der amtlichen Hygieneüberwachung zur Verstärkung des Teams der Fleischbeschautierärzte und des Fleischkontrolleures im Fleischbeschauamt des EG-Schlachthofes Eifelfleisch GmbH in Gerolstein zu besetzen.

Derzeit werden im Schlachthof montags Schweine und mittwochs Schweine und Rinder geschlachtet.

Wir erwarten:

  • Approbation als Tierarzt, sowie aufgabenspezifischen Anforderungen für Fleischbeschautierärzte gem. VO (EG) 2019/624
  • Durchführung von Trichinenuntersuchungen.
  • Soziale Kompetenz: wie Teamfähigkeit, die Fähigkeit mit Konflikten umzugehen sowie Gender- und interkulturelle Kompetenz
  • Methodische Kompetenz: z. B. Koordinationsfähigkeit, zielorientiertes Handeln, fachliche Problemlösungskompetenz
  • Persönliche Eigenschaften: Initiative, Auffassungsgabe und Hilfsbereitschaft
  • Bereitschaft zur ständigen Fortbildung
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke
  • Fachliche Kompetenz: Grundkenntnisse des Fleischhygienerechts und des Tierischen Nebenproduktrechts.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Einstellung in Teilzeit mit Stundenvergütung, diese richtet sich nach dem Tarifvertrag zur Regelung der Rechtsverhältnisse der Beschäftigten in der Fleischuntersuchung (TV-Fleischuntersuchung)
  • Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes und regelmäßige Fortbildungen
  • Arbeits- und Schutzkleidung

Ihre Bewerbung erwarten wir bis zum 09.01.2022.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. In Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte in elektronischer Form, zusammengefasst zu einem Dokument im pdf-Format, an karriere@vulkaneifel.de. Bitte reichen Sie keine
(Original-) Unterlagen in Papierform oder Bewerbungsmappen etc. ein, da diese aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesandt werden.

Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind ausschließlich so genannte “Session-Cookies”.
Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir verwenden KEINE Tracking-Cookies