Menu

stelleausschreibungen

Stellenausschreibung Gesundheitsaufseher / Hygieneinspektor (m/w/d).

Die Kreisverwaltung Vulkaneifel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Gesundheitsamt im Rahmen eines unbefristeten Vollzeitbeschäftigungsverhältnisses einen
   
Gesundheitsaufseher / Hygieneinspektor (m/w/d).

Alternativ bietet die Kreisverwaltung Vulkaneifel die

Qualifizierung / Ausbildung zum Hygieneinspektor (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt an.

Zum Aufgabenbereich gehören insbesondere:
•    Besichtigungen von Gemeinschaftseinrichtungen nach § 33 Infektionsschutzgesetz, Tattoostudios,
      Fußpflegepraxen usw.
•    Mitarbeit bei der Überwachung von medizinischen Einrichtungen, insbesondere bezüglich der
      hygienisch-technischen Aspekte und
•    der infektionshygienischen Abläufe gemäß Infektionsschutzgesetz in Krankenhäusern, in
      ambulanten und anderen Einrichtungen, zum Beispiel Arztpraxen, Pflegedienste
•    Bearbeitung und Recherche von meldepflichtigen Erkrankungen gemäß Infektionsschutzgesetz
•    Umsetzung der Trinkwasserverordnung und Bewertung der eingehenden Daten sowie
      Durchführung von Trinkwasserproben in Hausinstallationen und weiteren Objekten
•    Durchführung von Badebeckenwasserproben und Prüfung der hygienisch-technischen Aspekte in
     der Badebeckenwasserhygiene sowie ggf. Einleitung von Maßnahmen im Rahmen der
     entsprechenden Vorgaben
•    Überwachung und Beprobung der EU-Badegewässer (Maare)
•    Bearbeitung aktueller Aufgaben im umweltbezogenen Gesundheitsschutz
•    Überwachung von Solarien gemäß dem Gesetz zum Schutz vor nichtionisierender Strahlung bei
     Anwendung am Menschen und UV-Schutz-Verordnung
•    umwelthygienische Beratung
•    Schulungen z.B. nach § 43 Infektionsschutzgesetz


Das Anforderungsprofil ist:
•    eine abgeschlossene Berufsausbildung als Hygieneinspekor/in oder als Gesundheitsaufseher/in
•    eine gültige Trinkwasser-Probenahmeschulung
•    alternativ eine abgeschlossene Ausbildung in einer medizinischen Assistenz- und/oder verwandten
      Beruf mit abgeschlossener staatlicher Ausbildung oder in einem technischen Beruf
      im Bereich der Ver- und Entsorgung mit der Bereitschaft zur zusätzlichen Ausbildung zum
      Hygieneinspektor/in

Wir erwarten weiterhin:
•    gutes Ausdrucksvermögen
•    Fach- und Beratungskompetenz
•    sicherer Umgang mit den Microsoft-Office-Produkten
•    Mobilität (inkl. Fahrerlaubnis Klasse B bzw. 3) und zeitliche Flexibilität, auch außerhalb der
     regulären Dienstzeit; die Bereitschaft, einen Privat-Pkw gegen Kostenerstattung für
     dienstliche Zwecke zur Verfügung zu stellen wird vorausgesetzt
•    Fähigkeit zur teamorientierten Arbeit sowie Kommunikationsfähigkeit mit Bürgern
•    überdurchschnittliche Eigeninitiative, gutes Planungsvermögen, Entschlusskraft und hohe
      psychische und physische Belastbarkeit (inklusive uneingeschränkter Außendiensttauglichkeit)

Wir bieten:
•    eine sehr vielseitige, interessante und gleichzeitig verantwortungsvolle Tätigkeit
•    die Einbindung in ein aufgeschlossenes und engagiertes Team von Verwaltungs- und
      medizinischen Kräften
•    eine Vergütung nach der Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) für
     einen ausgebildeten Hygieneinspektor; alternativ bis Entgeltgruppe 6 TVöD für den
     Ausbildungszeitraum
•    vielfältige Angebote als familienfreundlicher Arbeitgeber (u.a. flexible Arbeitszeiten, feste
     Wochenarbeitszeiten mit der Möglichkeit zum Zeitausgleich)
•    Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
•    ein gutes Betriebsklima, u.a. durch gemeinsame Betriebsausflüge und Veranstaltungen.

Ihre Bewerbung erwarten wir bis zum 22.05.2020.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. In Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen.

Ihre Bewerbung richten Sie wenn möglich bitte in elektronischer Form, zusammengefasst zu einem Dokument im pdf-Format, an die Mailadresse Hallfell, Mark. Bitte reichen Sie keine (Original-) Unterlagen in Papierform oder Bewerbungsmappen etc. ein, da diese aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesandt werden.

Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind ausschließlich so genannte “Session-Cookies”.
Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir verwenden KEINE Tracking-Cookies