Menu

kategorie bekanntmachung

Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Landtagswahl vom 13. März 2016

Gemäß § 53 des Landeswahlgesetzes (LWahlG) in Verbindung mit § 67 Abs. 1 Nr. 1 der Landeswahlordnung (LWO) gebe ich hiermit das vom Kreiswahlausschuss in seiner Sitzung am 17. März 2016 für den Wahlkreis 20 (Vulkaneifel) festgestellte endgültige Ergebnis der Landtagswahl vom 13. März 2016 bekannt:

1. Zahl der Stimmberechtigten: 48.220                           
2. Zahl der Wähler: 33.369 (69,2 %)  
  Zahl der gültigen Wahlkreisstimmen: 32.701 (98,0 %)  
  Zahl der ungültigen Wahlkreisstimmen: 668 (2,0 %)  
4. Zahl der gültigen Landesstimmen: 32.770 (98,2 %)                     
  Zahl der ungültigen Landesstimmen: 599 (1,8 %)  
5. Von den gültigen Wahlkreisstimmen entfielen auf die Bewerber:      
  1. Schmitt, Astrid SPD 9.877 (30,2 %)
  2. Schnieder, Gordon  CDU  14.013 (42,9 %)
  3. Johnen, Dietmar  GRÜNE  1.603 (4,9 %)
 
4. Weber, Marco
 FDP  2.528 (7,7 %)
  5. Dr. Slabik-Münter, Hildegard DIE LINKE 1.331 (4,1 %)
  10. Kneißl, Michael  ÖDP  372  (1,1 %)
  12. Mäurer, Peter  AfD  2.967  (9,1 %)
         
 6.  Von den gültigen Landesstimmen entfielen auf die einzelnen Landes- und Bezirkslisten:      
  1. Sozialdemokratische Partei Deutschlands  SPD  10.171  (31,0 %)
  2. Christlich Demokratische Union Deutschland  CDU  13.778  (42,0 %)
  3. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN  GRÜNE  1.414  (4,3 %)
  4. Freie Demokratische Partei  FDP  2.206  (6,7 %)
   
5. DIE LINKE
 DIE LINKE  899  (2,8 %)
  6. FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz  FREIE WÄHLER                   448  (1,4 %)
  7. Piratenpartei Deutschland  PIRATEN  182  (0,6 %)
  8. Nationaldemokratische Partei Deutschlands NPD

103

 (0,3 %)
  9. DIE REPUBLIKANER  REP  40  (0,1 %)
  10. Ökologisch-Demokratische Partei  ÖDP  221  (0,7 %)
  11. Allianz für Fortschritt und Aufbruch  ALFA  106  (0,3 %)
  12. Alternative für Deutschland  AfD  3.105  (9,5 %)
  13. DER DRITTE WEG  III. Weg  18 (0,1 %)
  14. DIE EINHEIT  DIE EINHEIT  79 (0,2 %)
7. Der Wahlkreisbewerber Gordon Schnieder vom Wahlkreisvorschlag Nr. 2 (Christlich Demokratische Union Deutschlands - CDU -) hat im Wahlkreis 20 – Vulkaneifel - die meisten Wahlkreisstimmen auf sich vereinigt und ist damit als Wahlkreisabgeordneter in den 17. Landtag Rheinland-Pfalz gewählt.



54550 Daun, 17. März 2016
Der Kreiswahlleiter des Wahlkreises 20 – Vulkaneifel –
gez.: Heinz-Peter Thiel, Landrat