Menu

gesundheit

Amtsärztlicher Dienst

Das Aufgabengebiet des Amtsärztlichen Dienstes umfasst schwerpunktmäßig die Untersuchung und Begutachtung von Personen mit Fragestellungen u.a. zu:

  • Eignung und Einstellung
  • Heilverfahren
  • Dienstfähigkeiten von Mitarbeitern des Öffentlichen Dienstes
  • Dienstunfallverfahren
  • Beurteilung der Pflegebedürftigkeit
  • Gutacherliche Stellungnahme zum Landesblindengeld
  • Erwerbsfähigkeit gem. § 8 SGB II
  • Kraftfahrereignung
  • Prüfung beihilferechtlicher Aspekte der Begutachtung Verstorbener
  • Prüfungs- bzw. Klausurfähigkeit
  • Leistungen nach AsylbLG
  • Gerichtsärztlichen Aspekten: Reise-, Verhandlungs-, Haft-, Prozess-, Schuld- und Geschäftsfähigkeit; Betreuungsrecht
  • Adoptionsfähigkeit
  • Mitführen von Betäubungsmitteln i. R. e. ärztlichen Behandlung bei Reisen ins Ausland (Ansprechpartner: Frau V. Schwarzmann: 06592 / 933-411)
  • BestG RP (amtsärztliche Leichenschau)

 

Zuständig

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok