Menu

aktuelles

Das Naturschutzprojekt „Obere Kyll – natürlich gut!“ geht in die zweite Runde

In Kooperation von Kreisverwaltung Vulkaneifel, Verbandsgemeinde Gerolstein, Biotopbetreuer Gerd Ostermann sowie der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz sollen nun weitere 10 Teilprojekte als Ausgleich für die Windkraftanlagen an der Oberen Kyll gefördert werden

Weiterlesen ...


Sommerferienfreizeit für Jugendliche

Kanu-, Abenteuer- und Erlebnisfreizeit in Schweden / Nordmarken
Auch in den Sommerferien 2019 können Jugendliche aus dem Landkreis Vulkaneifel zehn spannende, erlebnisreiche und abenteuerliche Ferientage in der atemberaubenden Naturlandschaft Schwedens erleben.

Weiterlesen ...


„Es gibt noch viel zu tun!“

Interview mit Anja Saupe, Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Vulkaneifel:

Weiterlesen ...


Wir sind auch im neuen Jahr gerne für SIE da!

Die Kreisverwaltung Vulkaneifel weist auf die geltenden Öffnungszeiten hin

Weiterlesen ...


„Bildung für nachhaltige Entwicklung ist Teil der Bildungsstrategie des Landes und des Natur- und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel“

Umweltministerin Ulrike Höfken zeichnet 46 Erzieherinnen und Erzieher aus Rheinland-Pfalz ist das erste Bundesland, das Erzieherinnen und Erzieher eine Langzeitqualifikation anbietet, um Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in den Kindertagesstätten mit Leben zu füllen.

Weiterlesen ...


Landwirtschaft, Artenvielfalt und Bioenergie zusammengedacht

Zu einer Informationsveranstaltung mit Workshop hatte der Natur- und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel vergangene Woche geladen und behandelte mit Rund fünfzig Landwirten, Kommunalvertretern und Bürgern Themen der nachhaltigen Landnutzung.

Weiterlesen ...




Ab 01.01.19 Terminvergabe zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung

Die Ausländerbehörde bittet um Beachtung folgender Änderung zum 01.01.2019.

Weiterlesen ...


Landkreis Vulkaneifel verabschiedet langjährige Gleichstellungsbeauftragte

Frauenförderung mit Begeisterung und Engagement: Edith Peters war fast drei Jahrzehnte das Gesicht der Gleichstellungsarbeit im Landkreis Vulkaneifel
Seit fast 29 Jahren war Edith Peters Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Vulkaneifel. Am 18. Dezember war ihr letzter Arbeitstag, bevor sie zum Ende des Jahres 2018 in den Ruhestand geht. Als Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Vulkaneifel vertrat die Diplom-Soziologin Edith Peters fast drei Jahrzehnte die Interessen der Frauen innerhalb und außerhalb der Kreisverwaltung. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde haben Landrat Heinz-Peter Thiel, Büroleiter Heinz-Peter Hoffmann, Nina Veldkamp vom Personalrat der Kreisverwaltung sowie die Geschäftsbereichsleiter Edith Peters aus dem aktiven Dienst in der Kreisverwaltung Vulkaneifel verabschiedet.

Weiterlesen ...


Das Veterinäramt informiert: Information zur Infektion mit der Blauzungenkrankheit

Weiterlesen ...


Gute Ideen sind gefragt!

1.000.000 € für neue Leader-Projekte in der LAG Vulkaneifel

Weiterlesen ...


1.000.000 € für LEADER-Projekte in der LAG Vulkaneifel

Unter dem Motto der LAG Vulkaneifel „Wir gestalten gemeinsam die Zukunft“ können bis zum 25. Januar 2019 Projektideen eingereicht werden.

Weiterlesen ...


Tatort Eifel – Junior Award 2019

Krimifestival schreibt ersten Wettbewerb für das Festival in 2019 aus: Schülerinnen und Schüler aus Rheinland-Pfalz können sich bis zum 31.01.2019 anmelden

Weiterlesen ...


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok