Menu

Integration 2

Beauftragte für Migration und Integration

Ihre Ansprechpartnerinnen im Landkreis Vulkaneifel: Maaike Thijs sowie die Stellvertreterinnen Lidija Gensirovskij und Haya Zarnaji 

Im Landkreis Vulkaneifel leben über 6.000 Menschen mit einer ausländischen Staatsangehörigkeit. Gemessen an der Gesamtbevölkerung im Kreis von 60.882 entspricht dies einem Anteil von rund 10 Prozent.
All diese Menschen bereichern den Landkreis Vulkaneifel und machen ihn bunter und lebendiger. Damit sich diese Menschen in einem für sie fremden Land mit unbekannter Sprache und Kultur zurechtfinden, kommt der sozialen und kulturellen Integration eine enorme Bedeutung zu.

Um die Integrationsarbeit im Landkreis zu  bündeln, zu vernetzen und zu koordinieren, beruft der Kreistag des Landkreises Vulkaneifel auf Vorschlag der Landrätin für die Dauer seiner gesetzlichen Wahlzeit eine/einen Beauftragte/n für Migration und Integration. Der Kreistag hat in seiner Sitzung im Juni 2022 Maaike Thijs aus Kopp als als Beauftragte für Migration und Integration ab dem 01.07.2022 bestellt. Ebenfalls ab dem 01.07. wurde Haya Zarnaji, 54550 Daun, als weitere Stellvertreterin neben der bereits amtierenden Stellvertreterin Lidija Gensirovskij bestellt, die bereits seit vielen Jahren ehrenamtlich als Stellvertretende Beauftragte für Migration und Intregration im Landkreis Vulkaneifel tätig ist.

Zu den Schwerpunktaufgaben der Beauftragten für Migration und Integration zählt unter anderem die Hilfestellung bei der Orientierung in der neuen Heimat. Darüber hinaus versteht sie sich auch als Anlaufstelle der Menschen bei familiären und schulischen Problemen sowie für den Kontakt mit Behörden und zur Überwindung von Sprachbarrieren.

Sollten Sie Fragen zum Thema Integration haben, können Sie sich gerne an die ehrenamtlich Beauftragte für Migration und Integration des Landkreises Vulkaneifel, Maaike Thijs, Tel.: 06594-180115 wenden.


 

Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind ausschließlich so genannte “Session-Cookies”.
Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir verwenden KEINE Tracking-Cookies