Menu

jobcenter

Unterhaltssicherung im freiwilligen Wehrdienst und bei Übungen

Freiwillig Wehrdienstleistende und Personen, die an Wehrübungen teilnehmen, haben Anspruch auf Leistungen nach dem Unterhaltssicherungsgesetz.

Für das nördliche Rheinland-Pfalz ist zuständige Unterhaltssicherungsbehörde die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz und für das südliche Rheinland-Pfalz die Kreisverwaltung Mainz-Bingen.

Seit dem 01.01.2011 ist die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz daher für folgende Landkreise und Städte zuständig:

Landkreise:
Ahrweiler,  Altenkirchen,  Bad Kreuznach, Bernkastel-Wittlich, Birkenfeld, Cochem-Zell, Bitburg-Prüm, Neuwied, Rhein-Hunsrück, Rhein-Lahn, Trier-Saarburg, Vulkaneifel und Westerwald.

Städte:
Andernach, Bad Kreuznach, Idar-Oberstein, Koblenz, Lahnstein, Neuwied, Mayen und Trier.

Nähere Informationen sowie die entsprechenden Antragsformulare erhalten Sie bei der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz.


Link:

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok