Menu

aktuelles

Dieter Schmitz ist neuer Büroleiter der Kreisverwaltung Vulkaneifel

Einer, der die Kreisverwaltung von der Pike auf kennt, wird nun Büroleiter und damit Nachfolger von Heinz-Peter Hoffmann, welcher vergangene Woche in die wohlverdiente Pension verabschiedet worden ist: Dieter Schmitz aus Niederehe.

Weiterlesen ...


Verleihung der Ehrennadel: Ewald Adams und Günter Altmeier werden für ihre langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten ausgezeichnet

Das Land Rheinland-Pfalz ehrt mit der Verleihung der Ehrennadel Bürgerinnen und Bürger, die sich durch eine mindestens zwölfjährige ehrenamtliche Tätigkeit in der kommunalen, sozialen, wissenschaftlichen oder wirtschaftlichen Selbstverwaltung, in Vereinigungen mit sozialen oder kulturellen Zwecken oder durch vergleichbare Tätigkeiten ausgezeichnet haben.

Weiterlesen ...


Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II

Kommunales JobCenter des Landkreises Vulkaneifel bietet auch während der Corona-Pandemie besondere Serviceleistung für Erstantragsteller:innen an

Weiterlesen ...


Nach 46 Jahren ist Schluss - Heinz-Peter Hoffmann verabschiedet sich in den Ruhestand

„Jetzt ist er da, der Zeitpunkt des Abschieds. Schneller als gedacht und leider ohne die wichtigen persönlichen Verabschiedungsfeierlichkeiten“, bedauerte Büroleiter Heinz-Peter Hoffmann an seinem letzten offiziellen Arbeitstag vergangenen Freitag bei der Kreisverwaltung Vulkaneifel.

Weiterlesen ...


Streik der Busfahrerinnen und Busfahrer

Die Dienstleistungsgesellschaft ver.di hat die Busfahrerinnen und Busfahrer des privaten Omnibusgewerbes Rheinland-Pfalz von Mittwoch, den 19.01. 2022 ab 20:00 Uhr bis Sonntag, 06.02.2022, 23:59 Uhr bzw. Schichtende zum Streik aufgerufen. Von dem Streik betroffen sind unter anderem sämtliche Betriebe und Standorte der DB Regio Bus Mitte GmbH und der DB Regio Bus Rhein-Mosel GmbH mit dem Bedienungsgebiet der Linien im Bündel Eifelmaare und Östliche Vulkaneifel. Dadurch kann es auch im Kreis Vulkaneifel  zu Fahrtausfällen im ÖPNV kommen.
Da die Subunternehmer, die in diesem Gebiet einen Teil der Leistungen erbringen, sich nicht am Streik beteiligen, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht abgeschätzt werden, welche Fahrten genau ausfallen werden.

Neue Information werden auf der Seite des Verkehrsverbundes der Region Trier (VRT) https://www.vrt-info.de/news/streik-im-vrt ständig aktualisiert.


Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind ausschließlich so genannte “Session-Cookies”.
Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir verwenden KEINE Tracking-Cookies