Menu

pressearchiv


Mit Einführung des neuen Elektrogesetzes wird es den Schrotthändlern verboten, Elektroaltgeräte zu tranportieren.

Bereits ab dem 01. Februar 2019 können Eltern ihr Kind für die 5. Klasse am Thomas-Morus-Gymnasium anmelden.

Der Countdown läuft: Schülerinnen und Schüler aus Rheinland-Pfalz können sich noch bis zum 31.01.2019 anmelden

www.vulkaneifeljobs.de seit 8 Monaten online
Anfang Mai des vergangenen Jahres hat der Landkreis Vulkaneifel mit www.vulkaneifeljobs.de ein eigenes regionales Stellenportal eingerichtet.

Kanu-, Abenteuer- und Erlebnisfreizeit in Schweden / Nordmarken

Auch in den Sommerferien 2019 können Jugendliche aus dem Landkreis Vulkaneifel zehn spannende, erlebnisreiche und abenteuerliche

...

Interview mit Anja Saupe, Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Vulkaneifel:

In Kooperation von Kreisverwaltung Vulkaneifel, Verbandsgemeinde Gerolstein, Biotopbetreuer Gerd Ostermann sowie der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz sollen nun weitere 10 Teilprojekte als

...

Der Landkreis Vulkaneifel führt zum Zwecke des weiteren Breitbandausbaus eine Online-Umfrage durch.

Ziel dieser an die hiesigen Unternehmen gerichtete Umfrage ist eine Informationserfassung, aus der die derzeitige

...

Umweltministerin Ulrike Höfken zeichnet 46 Erzieherinnen und Erzieher aus Rheinland-Pfalz ist das erste Bundesland, das Erzieherinnen und Erzieher eine Langzeitqualifikation anbietet, um Bildung für

...

Zu einer Informationsveranstaltung mit Workshop hatte der Natur- und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel vergangene Woche geladen und behandelte mit Rund fünfzig Landwirten, Kommunalvertretern und

...

Die Ausländerbehörde bittet um Beachtung folgender Änderung zum 01.01.2019.

Die Kreisverwaltung Vulkaneifel weist auf die geltenden Öffnungszeiten hin

Frauenförderung mit Begeisterung und Engagement: Edith Peters war fast drei Jahrzehnte das Gesicht der Gleichstellungsarbeit im Landkreis Vulkaneifel
Seit fast 29 Jahren war Edith Peters

...

Wie der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.) mitteilt, wird die Grüngutsammelstelle in Oberstadtfeld im Landkreis Vulkaneifel zum 31.12.2018 geschlossen.

An den Feiertagen zum Jahresende gelten an den Standorten des A.R.T. geänderte Öffnungszeiten. Die Sammelfahrzeuge sind auch an Heiligabend und Silvester im Einsatz.

Regionale Pflegekonferenz der Kreisverwaltung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok