Menu

pressearchiv


Teilnehmerinnen erhalten Zertifikate zur „Marte Meo Praktikerin“
Ende Mai schlossen 10 Teilnehmerinnen die Weiterbildung zur „Marte Meo Praktikerin“ in der Kreisverwaltung Vulkaneifel erfolgreich

...

SIE  sind zwischen 25 und 69 Jahre?
SIE  leben im Landkreis Vulkaneifel?
SIE   besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit?
SIE   haben Erfahrung im Umgang mit jungen Menschen (beruflich oder ehrenamtlich?)

Nach den Sommerferien geht’s los
Zwei Stunden länger als bisher haben Sie nun die Möglichkeit, in den Medien der Kreisbibliothek Vulkaneifel zu stöbern und diese auszuleihen: Denn mit Beginn des

...

Die Zukunftsinitiative Eifel zeichnet dieses Jahr die Nachwuchsförderung von Vereinen aus – Preisverleihung am 26. November im Kreis Euskirchen

Der Landkreis Vulkaneifel hat für seine Schnelleinsatzgruppe (SEG) einen neuen Elektrokardiografen angeschafft.

Mädchen-Kreativ-Tag in der Schule am Pulvermaar in Gillenfeld

Petra Franzen wird geehrt

Sommerferienaktion der Kreisbibliothek Vulkaneifel

Nach dem erfolgreichen Aufruf für die zweite Staffel zur Junior-Ranger-Ausbildung war die Resonanz überraschend groß. 33 Kinder zwischen 9 und 12 Jahren, aus dem gesamten Landkreis Vulkaneifel

...

Ausbildung zum Jobcoach

Ausgabetermine für die Schulen in Trägerschaft des Landkreises Vulkaneifel

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz genehmigt den Landwirten im Landkreis Vulkaneifel und in den umliegenden Nachbarlandkreisen,

...

Seit Anfang Juni gibt es eine neue Ansprechpartnerin für den Ausbau des barrierefreien Tourismus in der Natur- und Geopark Vulkaneifel GmbH. Sie heißt Janet Serwaty und hat eine zweijährige

...

Anträge für Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen und für Maßnahmen zur Förderung des Ökologischen Landbaus können bis zum 20. Juli 2018 gestellt werden

Nachdem die weltweit erste Naturpark-Kita Strohn nun auch die offizielle Zertifizierung durch den Verband Deutscher Naturparke (VDN) erfahren hat, wird beim UNESCO Global Geopark nun eifrig an der

...

Natur- und Geoparkführer Vulkaneifel sind vor Ort

Südkoreanische Gäste interessiert an der Arbeit des Natur- und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel

Warum schmilzt das Eis am Nordpol? Betrifft uns das auch in der Vulkaneifel? Warum wird es wärmer? Was hat dieses CO2 eigentlich damit zu tun, und was können wir tun?

Ab Herbst 2018 sind für die nächsten drei Jahre zehn Sitze im ehrenamtlichen Fahrgastbeirat des Verkehrsverbunds Region Trier zu besetzen.

Die Tourist-Information Kelberg in enger Kooperation mit dem Naturpark und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok