Menu

header braitbandversorgung

Vernetzt in die Zukunft: Breitbandausbau in Heyroth

Der Breitbandausbau in Heyroth (Ortsteil der Gemeinde Üxheim) hat begonnen. Das Dorf mit seinen 97 Einwohnern erhält im Zuge des derzeit laufenden Förderprojektes eine FTTB-Infrastruktur. Jeder Haushalt wird mit Glasfaser angeschlossen - einzige Vorraussetzung ist die Einwilligung des Grundstückseigentümers.

 

Überzeugten sich vom Fortschritt des Ausbaus in Heyroth (v.l.). Mitarbeiter der Fa. Arslan, Guido Linnertz, Breitbandkoordinatior des Landkreises Vulkaneifel, Jonah Jungmann, Lennart Zahnd, Brigitte Blum, Ortsvorsteherin Heyroth, und Anna Zahnd.
Überzeugten sich vom Fortschritt des Ausbaus in Heyroth (v.l.). Mitarbeiter der Fa. Arslan, Guido Linnertz, Breitbandkoordinatior des Landkreises Vulkaneifel, Jonah Jungmann, Lennart Zahnd, Brigitte Blum, Ortsvorsteherin Heyroth, und Anna Zahnd.


Die Ortsvorsteherin Brigitte Blum ist mit der Durchführung der bisherigen Arbeiten sehr zufrieden. „Diese Investition trägt zu einem großen Teil der Zukunft unseres Dorfes bei“.
Auch die Heyrother Kinder sind von den Baggerarbeiten begeistert, machen sie sich im Gegensatz zu Brigitte Blum über die positiven Auswirkungen des Breitbandausbaus für ihr späteres Leben im Dorf bewusst noch keine Gedanken.
Landkreisweit wurden bereits Ende des letzten Jahres gemeinsam mit allen Verbandsgemeinden Beratungsleistungen zur Erstellung sogenannter Gigabit-Masterpläne beim Bund beantragt. Die Bewilligungen liegen mittlerweile vor, sodass mit diesen Fördermitteln der nächste landkreisweite Schritt hin zum Gigabit-Ausbau (Glasfaser bis in jedes Haus) geplant und vorbereitet werden kann.
Für Fragen rund um den geförderten Breitbandausbau steht Ihnen beim Landkreis Vulkaneifel Guido Linnertz als Breitbandkoordinator, Tel.: 06592/933- 295 oder breitband@vulkaneifel.de zur Verfügung.

Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind ausschließlich so genannte “Session-Cookies”.
Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir verwenden KEINE Tracking-Cookies