Menu

aktuelles

Große Resonanz beim "Tatort Eifel" Junior Award 2019

Jury hat die Qual der Wahl: 133 spannende Beiträge von Kindern und Jugendlichen aus ganz Rheinland-Pfalz sind eingegangen
Reger Krimi-Nachwuchs im ganzen Land: 133 eingegangene Beiträge von Schülerinnen und Schülern bzw. Schülergruppen und damit insgesamt weit über 250 Kinder und Jugendliche aus ganz Rheinland-Pfalz haben in den vergangenen Monaten eine Kriminalgeschichte des bekannten Krimiautors Ralf Kramp zu Ende geschrieben und damit ihren Beitrag zum „Junior Award“ 2019 eingereicht. Die jüngsten Krimifans waren in diesem Jahr wieder besonders aktiv: 78 Geschichten wurden von Teilnehmern der Altersklasse zwischen 9 und 13 Jahren eingereicht. Die Altersklasse der 14- bis 20-Jährigen lieferte 54 Beiträge samt Drehbuchszenen.

Weiterlesen ...


Zusammenarbeiten für mehr Klima- und Naturschutz in Bildungsangeboten

Zu einem Workshop hatte der Natur- und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel Bildungsakteure und Anbieter von Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) eingeladen, um sich zu vernetzen und die bestehenden Angebote auszuweiten.

Unter dem Titel „ZENAPA-Bildungspaten gesucht!“ wurde sich mit der Fragestellung beschäftigt wie man die Themen des Projektes LIFE-IP ZENAPA, Klimaschutz, Artenvielfalt und Bioökonomie, in außerschulische Bildungsangebote integrieren kann. In zwei Workshoprunden wurde ausgearbeitet, welche Hemmnisse die Ausweitung der Angebote verhindern, wo Probleme überwunden werden müssen und wie neue Bildungsformate aussehen könnten. Neben dem Bedarf für regionalisierte Unterrichtsmaterialien und Fachleuten im Themenbereich Klima wurden auch erste Projektideen zu den Themen Upcycling, Landwirtschaft, regionale Produkte und Klimawissenschaften besprochen.

Weiterlesen ...


Crowdfunding - wie es funktioniert und was es bringt

Infoveranstaltung am 16.05.2019 um 18.30 Uhr im Technologie- und Gründerzentrum Daun, Konrad-Zuse-Str.3, 54552 Nerdlen
Möchten Sie Ihre Gründungsidee am Markt vorab bekannt machen und testen? Fehlt Ihnen das nötige Eigenkapital für eine Finanzierung? Dann realisieren Sie Ihre Idee mit der Crowd!

Ein Höhepunkt des diesjährigen Veranstaltungsprogramms der Initiative Gründen auf dem Land ist die Infoveranstaltung über Crowdfunding am 16.05.2019 im TGZ Daun in Nerdlen.

Weiterlesen ...


Vernetzt in die Zukunft: Breitbandausbau in Heyroth

Der Breitbandausbau in Heyroth (Ortsteil der Gemeinde Üxheim) hat begonnen. Das Dorf mit seinen 97 Einwohnern erhält im Zuge des derzeit laufenden Förderprojektes eine FTTB-Infrastruktur. Jeder Haushalt wird mit Glasfaser angeschlossen - einzige Vorraussetzung ist die Einwilligung des Grundstückseigentümers.

Weiterlesen ...


Antragsverfahren Agrarfördermaßnahmen 2019

Ende März wurde allen Antragstellern das Initialpasswort zur Antragstellung Agrarförderung 2019 mit Erläuterungen zu weiteren Formularen, Hilfestellungen und Installation des Programms AS Digital zugesandt. Wie bereits bekannt, ist seit letztem Jahr der Antrag auf Agrarförderung nur noch als e-Antrag möglich.

Weiterlesen ...


Wahl der Mitglieder des Jugendhilfeausschusses für den Landkreis Vulkaneifel

Gelegenheit zur Abgabe von Vorschlägen durch Jugendverbände und anerkannte Träger der freien Jugendhilfe
Nach den Bestimmungen des Sozialgesetzbuches werden die Aufgaben des Jugendamts durch den Jugendhilfeausschuss und die Verwaltung des Jugendamts wahrgenommen.
Zu den Aufgaben des Jugendhilfeausschusses gehört die Entscheidung über grundlegende Angelegenheiten im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, beispielsweise hinsichtlich der vom Landkreis Vulkaneifel gewährten Investitionskostenzuschüsse im Bereich der Kindertagesstätten. Da die Anforderungen an eine moderne Kinder- und Jugendhilfe in einem ständigen Spannungsfeld zu den stark belasteten kommunalen Haushalten stehen, nimmt der Jugendhilfeausschuss eine besonders verantwortungsvolle Aufgabe wahr.

Weiterlesen ...


Begeisterung, die ansteckt!

Neue Naturerlebnisbroschüre für die Sommersaison 2019 erschienen
Mit dem Naturerlebnisprogramm für die Sommersaison 2019 halten die zertifizierten Natur- und Geoparkführer sowie Gästeführer ein abwechslungsreiches, spannendes und vielfältiges Naturerlebnisangebot für Gäste und Einheimische im Naturpark und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel bereit.
Die Angebote sind Wege zum intensiven Naturerlebnis.

Weiterlesen ...


Meine Schulzeit: Schule und Schulgeschichten gestern und heute

Redaktionsausschuss des Heimatjahrbuches ruft zur Mitarbeit auf
Der Redaktionsausschuss des Heimatjahrbuches ruft alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dazu auf, Beiträge für das Heimatjahrbuch 2020 einzusenden. Dabei geht es um die Schulzeit. Wir wollen wissen: Wie haben Sie Ihre Schulzeit erlebt – früher und wie erleben die heutigen Schülerinnen und Schüler ihre Schulzeit heute?

Weiterlesen ...


Das ist Deine Chance: FunkenSprüher 2019 gesucht!

Sei dabei mit Deiner schulischen und studentischen Abschlussarbeit oder Deiner besonderen Idee für das Handwerk - Mitmachen lohnt sich!
Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2019

Wir suchen sprühende Ideen, bei denen der Funke überspringt. Vielleicht bist genau DU unser „FunkenSprüher“ für das Jahr 2019!

Weiterlesen ...


Gesundheitsförderung von arbeitslosen Menschen

Der Landkreis Vulkaneifel und die gesetzlichen Krankenkassen unterzeichnen Kooperationsvereinbarung, um die Gesundheit arbeitsloser Menschen zu stärken
Der Landkreis Vulkaneifel und die gesetzlichen Krankenkassen unterzeichneten in der vergangenen Woche eine Kooperationsvereinbarung, um die Gesundheit arbeitsloser Menschen zu stärken. Das Jobcenter des Landkreis Vulkaneifel und die gesetzlichen Krankenkassen (GKV),, vertreten durch die Koordinierungsstelle gesundheitliche Chancengleichheit (KGC) in Trägerschaft der Landeszentrale für Gesundheitsförderung (LZG), nehmen am bundesweiten „Modellprojekt zur Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung“ teil.

Weiterlesen ...


Barrierefreiheit - man ist nie zu jung und zu gesund!

Beratung zum barrierefreien Bauen und Wohnen in der Kreisverwaltung
Oft wird der Begriff Barrierefreiheit nur im Zusammenhang mit alt- oder behindert sein verbunden. Aber auch junge  Menschen, die ein Haus planen, eine neue Wohnung suchen oder ihr Zuhause modernisieren wollen, sollten
Barrierefreiheit nicht außer Acht lassen, da es einen wesentlich höheren Wohnkomfort bietet. Bei geschickter vorausschauender Planung können flexible Grundrisse mit intelligenten schönen Details entstehen.

Weiterlesen ...


Änderung der Fahrerlaubnisverordnung

Stufenplan für Führerscheinumtausch in EU-Kartenführerscheine bis 2033
Europäische Vorgaben sehen den vollständigen Umtausch aller vor dem 19.01.2013 ausgestellten Führerscheine in neue EU-Führerscheine bis zum 19.01.2033 vor. Hintergrund ist der Umtausch alter Papierführscheine in das neue EU-Kartenformat, sowie die damit verbundene 15-jährige Befristung aller Führerscheindokumente. Die neue Änderung der Fahrerlaubnisverordnung sieht einen differenzierten Stufenplan vor, um den Umtauschprozess für die Fahrerlaubnisbehörden und die rund 43 Mio. Führerscheininhaber möglichst zu entzerren und lange Wartezeiten für die Bürgerinnen und Bürger zu vermeiden.

Weiterlesen ...


Die digitale Zukunft des Landkreises hat begonnen!

Vergangene Woche fand im Haus Vulkania der Ortsgemeinde Dreis-Brück der großartige Start der „digital vernetzten Vulkaneifel“- die offizielle Einführung der Vulkaneifel-App statt. Über 120 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Kreisgebiet waren der Einladung der Kreisverwaltung Vulkaneifel gefolgt, um gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE) das Nachrichtenportal „VulkaneifelNews“ und die Chat-App „VulkaneifelFunk“ live zu erleben.

Weiterlesen ...


Trichinenuntersuchung der Wildschweine

Aus organisatorischen Gründen ergibt sich folgende Änderung bei den Trichinenuntersuchungen der Wildschweine in der KW/2019:
In der Woche vom 1. Mai (KW 18) werden am Montag, 29.04.2019 Trichinenproben untersucht, die bis 06:00 Uhr eingegangen sind. Am Donnerstag, 02.05.2019 werden Trichinenproben untersucht, die bis 10:00 Uhr morgens eingegangen sind. Die nächste reguläre Untersuchung ist am Montag, 06.05.2019.
Wir bitten um Beachtung!


Ausbildung mit Zukunft bei der Kreisverwaltung Vulkaneifel!

Sichtlich Spaß hatten Florian Jäger und Jan Stolz, beide Auszubildende bei der Kreisverwaltung Vulkaneifel, vergangene Woche auf der Infomesse in Kelberg.
Hier präsentierten sie den dualen Studiengang Verwaltung, Verwaltungsbetriebswirtschaft, den dualen Studiengang Soziale Dienste der Jugend, Sozial- und Familienhilfe sowie den Ausbildungszweig zum Verwaltungsfachangestellten und informierten die Interessierten über eine mögliche Karriere bei der Kreisverwaltung Vulkaneifel.

Weiterlesen ...


Landesweiter Ehrenamtstag 2019 in Bad Hönnigen

Einfach von Mensch zu Mensch!
Bereits zum 16. Mal bedankt sich das Land Rheinland-Pfalz bei allen ehrenamtlich Engagierten mit dem landesweiten Ehrenamtstag. Das gemeinschaftliche Zusammenleben, das Erhalten von Kulturen und das allgemeine Miteinander wären ohne ehrenamtliches Engagement nicht vorstellbar.
Der Ehrenamtstag ist aber auch zugleich Plattform für die Initiativen, Vereine und Verbände, sich und ihre Aktivitäten vor einem großen Publikum zu präsentieren, sich untereinander auszutauschen und neue Mitstreiter und Mitstreiterinnen zu gewinnen.

Weiterlesen ...


Eifel-Vulkanmuseum in Daun wieder geöffnet!

Das Eifel-Vulkanmuseum öffnet am 18. April 2019 wieder seine Türen.

Weiterlesen ...


Start der Sonntagsreihe „Die geheimnisvollen 13 – zwölf Maare und ein Kratersee“

Haben Sie Lust, Ihren Sonntag in der malerischen Natur der Vulkaneifel zu verbringen und dabei noch Wissenswertes über Maare und Vulkane zu erfahren, egal ob alleine, mit der Familie oder Freunden?

Weiterlesen ...


Anmeldung zur Schulbuchausleihe gegen Gebühr für das Schuljahr 2019/2020 an Schulen in Trägerschaft des Landkreises Vulkaneifel

Anmeldezeitraum: 13. Mai bis 31. Mai 2019

Weiterlesen ...


Kinderferienprogramm „Abenteuer Märchenwald“

In den kommenden Sommerferien organisiert das FamilienForum Vulkaneifel e.V. in Kooperation mit dem Kreisjugendamt Vulkaneifel wieder eine Kinderferien-Betreuung in den letzten beiden Ferienwochen.

Weiterlesen ...


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok