Menu

header klimaschutz

Klimaschutzkonzepte

Um die bereits begonnen Aktivitäten zielgerichtet fortzusetzen, beteiligen sich der Natur- und Geopark und der Landkreis Vulkaneifel seit 2016 an dem Projekt „ZENAPA“ (Zero Emission Nature Protection Areas), dessen Kernziel die CO2-Neutralität von Großschutzgebieten ist. Unter Berücksichtigung von Aspekten wie Naturschutz, Förderung von Biodiversität und Weiterentwicklung regionaler nachhaltiger Wertschöpfung sollen im Rahmen dieses Projekts bis 2024 eine Vielzahl von Maßnahmen und Kampagnen umgesetzt werden.

Um sein Handeln strategisch ausrichten zu können, ließ der Landkreis zusätzlich ein Integriertes Klimaschutzkonzept durch das IfaS erstellen. Darüber hinaus wurde ein Klimaschutzteilkonzept „Nachhaltige Mobilität“ von den Experten der Fachbüros B.A.U.M. Consult, München/Berlin, und EcoLibro, Köln, erarbeitet.  Beide Konzepte wurden gefördert im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (Förderkennzeichen: 03K05056, 03K05054).

Logo Nationale Klimaschutzinitiative

Zuständig

Die auf unserer Website verwendeten Cookies sind ausschließlich so genannte “Session-Cookies”.
Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir verwenden KEINE Tracking-Cookies